Datenschutzerklärung für Bewerbungen bei der Publishing Exhibition GmbH & Co. KG

A. Verantwortliche Stelle der Datenverarbeitung, Datenschutzbeauftragter

Wir, die  

Publishing Exhibition GmbH & Co. KG
Rheinkaistraße 2
68159 Mannheim
Tel.: +49 621 40166-0
E-Mail: info@boerding.com

sind für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung bei uns gemäß den Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verantwortlich.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Art, den Umfang sowie die Zwecke der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend nur noch „Daten“) entsprechend informieren.

B. Datenverwendung, Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen

Bei einer Bewerbung verarbeiten wir Daten. Personenbezogene Daten werden von uns allein für den Zweck verwendet und verarbeitet, zu dem Sie uns diese Daten zur Verfügung gestellt haben, etwa durch Einwilligung oder zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtung.

a) Bewerbungen

Wenn Sie uns eine Bewerbung über das Online-Bewerbungsportal oder per E-Mail oder Post zukommen lassen, verarbeiten wir die folgenden Daten:

Die Daten werden von uns zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Bewerbung gespeichert und verarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich zum Zweck der Besetzung freier Stellen innerhalb unseres Unternehmens. Ihre Daten werden für das konkrete Bewerbungsverfahren für die Stelle, auf die Sie sich beworben haben verwendet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art. 6 Abs. 1 Ziffer b DSGVO.

b) Bewerbungspool

Wenn Sie Ihre Bewerbung auch für weitere Stellen freigeben möchten, können Sie in den Bewerbungspool aufgenommen werden. Dann speichern wir Ihre Daten in einem Datenpool und überprüfen, ob Ihre Bewerbung auf eine andere Stelle passt.

Bevor Sie in den Datenpool aufgenommen werden, holen wir die folgende Einwilligung ein:

[ ] Ich möchte, dass meine Daten auch zum Zweck der Besetzung anderer Stellen verarbeitet werden. Meine Daten sollen hierfür in einen Datenpool zur Besetzung von Stellen bei der boerding messe GmbH & Co KG aufgenommen werden. Sollte meine Bewerbung auf eine andere Stelle passen darf mich die boerding messe GmbH & Co KG diesbezüglich kontaktieren. Der Widerruf ist jederzeit möglich.

Ihre Daten werden von uns im Rahmen des Bewerbungspools auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO verarbeitet.

C. Speicherdauer

Personenbezogene Daten, die uns im Rahmen einer Bewerbung mitgeteilt worden sind, werden so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit gesetzliche Rechte oder Pflichten zur Aufbewahrung zu beachten sind, kann die Speicherdauer bis zu 10 Jahre betragen.

D. Ihre Betroffenenrechte

1. Auskunft

Auf Wunsch erhalten Sie jederzeit unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

2. Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung), Widerspruch

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltenden Recht möglich ist). Gleiches gilt, sofern wir Daten künftig nur noch einschränkend verarbeiten sollen.

3. Datenübertragbarkeit

Wir speichern Ihre Daten in einer übertragbaren Form, so dass die Daten auf Ihren Wunsch auch an ein anderes Unternehmen übertragen werden können.

4. Ausübung Ihrer Betroffenenrechte

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung, Widerspruch oder Löschung von Daten oder dem Wunsch der Übertragung der Daten an ein anderes Unternehmen, wenden Sie sich bitte an:

Publishing Exhibition GmbH & Co. KG
Rheinkaistraße 2
68159 Mannheim
Tel.: +49 621 40166-0
E-Mail: info@boerding.com

5. Unser Datenschutzbeauftragter

Unsere Datenschutzbeauftragte Frau Klevenz, wird sich zudem um alle Angelegenheiten in Bezug auf unsere Datenverarbeitung kümmern. Bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden erreichen Sie unsere Datenschutzbeauftragte über E-Mail: e.klevenz@boerding.com

6. Beschwerderecht

Zudem besteht ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html).

7. Bitte beachten Sie

Daten, bei denen wir nicht in der Lage sind die betroffene Person zu identifizieren, bspw. wenn diese zu Analysezwecken anonymisiert wurden, sind nicht von den vorstehenden Rechten umfasst. Auskunft, Löschung, Sperrung, Korrektur oder Übertragung an ein anderes Unternehmen sind in Bezug auf diese Daten nur möglich, wenn Sie uns zusätzliche Informationen, die uns eine Identifizierung der Daten erlauben, bereitstellen.

E. Widerruf bei Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft

Erteilte Einwilligungen können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung / einem Widerruf bzw. von einer Löschung nicht berührt. Durch Ihren Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bisherigen Verarbeitung nicht berührt.

Partners

BDVZ
FDI
Storytiles

Mediapartners